Word 2007


Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 24

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w0065eb6/03--blog/wp-content/plugins/html5form/html5form.php on line 25

Tipps und Tricks zu Microsoft Word 2007

Datum und Uhrzeit einfügen

In einem Dokument lässt sich an der gegenwärtigen Position des Cursors das aktuelle Datum und die Uhrzeit über das Menü der Reiter Einfügen und dann auf Datum und Uhrzeit klicken zum einfügen. Noch schneller geht es mit Tastenkombinationen „Alt + Shift + D“ für das Datum oder „Alt + Shift + T“ für die Uhrzeit.

Das Wörterbuch erweitern


In der Rechtschreibprüfung von Office werden die im Office-Dokument enthaltenen Wörter mit denen des Hauptwörterbuchs verglichen und entsprechend korrigiert. Eigennamen, technische Begriffe oder Abkürzungen sind im Hauptwörterbuch meist nicht enthalten und werden von der Rechtschreibprüfung als Fehler markiert. Fügen Sie diese Wörter deshalb ihrem Benutzerwörterbuch hinzu. Unter Word 2007 klicken man dazu links oben auf die Office-Schaltfläche und anschließend auf den Button Word-Optionen. Im gleichnamigen Fenster geht man auf „Dokumentenprüfung“ und schließlich auf „Benutzerwörterbuch“ (Coustom.dic) wird angezeigt. Markieren sie es und klicken sie auf „Wortliste-bearbeiten“. Möchten man ein Wort hinzufügen, gibt man es im Feld „Wort/Wörter“ ein und klicken dann auf „Hinzufügen“. Um ein Wort zu bearbeiten, „Löschen“ Sie es zunächst, und fügen es dann erneut in der gewünschten Schreibweise dazu.

Dokumente als PDF speichern

PDF –Dokumente behalten im Gegensatz zu Word-Dateien oder Webseiten ihr ursprüngliches Format und eignen sich deshalb besonders gut für die Weitergabe von Schriftstücken. Mit Word 2007 lassen sich Dokumente nun ebenfalls ganz einfach als PDF-Datei speichern, eine Drittanbietersoftware, die  PDFs erzeugen kann, ist somit mehr nötig. Was man allerdings benötigt, ist ein spezielles Add-in von Microsoft. Dieses muss man erst herunterladen (SaveAsPDF). Nachdem man es installiert hat öffnet man das entsprechende Dokument und kann es dann als PDF abspeichern. Wenn man jetzt das Dokument als PDF gespeichert hat, kann man es mit jedem PDF-Reader lesen.

Dokumente konvertieren

Office 2007 benutzt bekanntlich ein neues Dateiformat. Wenn man häufiger vor der Situation steht, ein altes Office-Dokument auf die Schnelle in die neue Version zu konvertieren, benutzen man dazu am besten den Dateikonverter des Microsoft Office „Compatibility Pack“. Zum herunterladen dieses Packes, benutzt man eine Suchmaschine seiner Wahl und gibt dort „Compatibility Pack“ ein und lädt sich das dann bei Microsoft herunter und installiert es. Man kann seine gewünschten Dokumente von Word, Excel oder PowerPoint umwandeln.

Word Lange Textabschnitte markieren

Wenn man mehrere Absätze mit der Maus markieren will, kann es schnell passieren, dass man über das Ziel hinausschießt. Word nimmt dann einen Bildlauf vor, und man muss erst wieder umständlich die richtige Textstelle suchen. So kommen man schneller zum Ziel: Setzen man die Einfügemarke an den Anfang des zu markierenden Textes/Absatz. Drücke dann F8 oder halte alternativ die Umschalt-Taste gedrückt. Jetzt führst du einen Bildlauf zum anderen Ende des zu markierenden Bereichs durch und klickst dort die gewünschte Textposition an, um die Markierung bis dahin zu erweitern.


Kommentare und Trackbacks sind derzeit nicht erlaubt.

Erster Kommentar in “Word 2007”

  1. Ole sagt:

    Hi,

    danke für den tip mit dem Datum, den kannte ich nicht.

    Ole